Alfaguide Startseite
 
Alfaguide: Online Banking und Sicherheit -

Online Banking und Sicherheit

 
Online Banking ist für viele noch unbekanntes Terrain und deswegen sind sie noch skeptisch. Einige Online Banking Nutzer berichten von Missbrauch des Kontos durch Hacker, gestohlenen Pins und die damit verbundenen Geldverluste. Die Banken setzen aber viel daran, um ihre Kunden vor solchen Übergriffen zu schützen.

Gerade das Phising ist ein gezielter Angriff auf die Online Banking Nutzer. Hier bekommt der Nutzer eine E-Mail, die aussieht wie eine förmliche Mail von der eigenen Hausbank. Dort steht dann so etwas drin wie, dass sich irgendwelche Daten geändert hätten und man sich einloggen sollte.

Dann wird auf einen Link hingewiesen und der führt auf eine Webseite, die der Webseite der eigenen Hausbank zum verblüffen ähnlich sieht. Dort kommt man dann gleich auf die Login Seite und gibt seine Daten ein, vor allem die PIN oder das Kennwort. Diese werden dann von den Hackern abgefangen und gespeichert, so dass diese ungestört Zugriff auf Ihr Konto haben.

Vor Pishing können Sie sich ganz einfach schützen. Vertrauen Sie darauf, dass Ihre Bank Ihnen Datenänderungen auf dem Postwege mitteilen würde und nicht per E-Mail. Klicken Sie also niemals auf den Link, sondern geben Sie die Webseiten Adresse Ihrer Bank immer von Hand in den Browser ein, dann kann eigentlich nicht viel passieren.

Schützen Sie Ihren Rechner auch mit aktuellen Virenscannern, Firewalls und Updates des von Ihnen genutzten Betriebssystems.

Falls Ihnen Ihre Bank doch einmal eine E-Mail zukommen lässt, erkennen Sie diese anhand einer E-Mail-Signatur.

 
 
ING-DiBa Konten & Karten